Auf die Matte, fertig, los!

In meiner (Deiner!) Yogaschule unterrichte ich seit 2009 Yoga mit Schwerpunkt auf körperlich-geistiger Verbundenheit, Entspannung und Körperwahrnehmung.

Wollen Sie Ihr Wohlbefinden verbessern und Rückenprobleme, Nackenbeschwerden, Stress, Schlafstörungen, Wechseljahresbeschwerden, mangelnde Beweglichkeit oder ähnliches loswerden? Dann sind Sie in meiner Yogaschule richtig.

Ich nehme in meinen Yogakursen auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Teilnehmenden Rücksicht. Aus diesem Grund biete ich Kurse mit unterschiedlichen Schwerpunkten an. Zu den Yogakursen.

Online-Unterricht

Alle Kurse werden online live per Skype übertragen. Sobald es die behördlichen Regelungen erlauben, finden die Kurse auch wieder als Präsenzunterricht in Deiner Yogaschule statt. Die Onlineübertragung wird auch dann fortgeführt (Hybridunterricht).

Für die Teilnahme benötigen Sie lediglich ein kostenloses Skypekonto, einen PC, Laptop, Tablet oder ein Smartphone. Teilen Sie mir einfach Ihren Skype-Namen mit.

Einer zahlt und die ganze Familie kann teilnehmen, egal wie viele Personen.

Technische Tipps und nützliche Hinweise zum Onlineunterricht.

Meine Ausbildung

Den Großteil meiner Yogalehrerausbildungen habe ich in der Tradition des klassischen Yoga von Swami Sivananda beim Yoga-Vidya e. V. absolviert. Dieser Yogastil wird auch ganzheitliches Yoga oder „Integrales Yoga“ genannt.

Dazu kommt die Ausbildung als Hormonyogalehrer bei Dinah Rodrigues (São Paulo, Brasilien), der Gründerin der Hormonyogatherapie. Darüber hinaus besuche ich regelmäßig Fortbildungen für Yogalehrer. Eine Übersicht finden Sie auf der Über mich-Seite.